Robotik-Workshop am Gymnasium Vilshofen


Einen faszinierenden und lehrreichen Nachmittag im Rahmen eines Robotik-Workshops erlebten 25 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Vilshofen. 
Die Schüler staunten zu Beginn nicht schlecht, als ein Rubiks Cube Löser, welcher mit einem LEGO Spike Prime-Set gebaut und programmiert wurde, innerhalb kurzer Zeit jeden zufällig verdrehten Zauberwürfel löste. 
Danach wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops mit dem LEGO Spike Prime-Set vertraut gemacht, einer modernen Plattform, die es ermöglicht, Robotik auf spielerische Weise zu erforschen und zu verstehen und legten anschließend sofort los autonom fahrende Roboter zu konstruieren und diese mithilfe von selbst geschriebenen Programmen zu steuern.
Tanja Zellner vom MINT-Team der TH Deggendorf und Informatiklehrer Ludwig Danner, die den Workshop betreut haben, zeigten sich begeistert von der Motivation und Kreativität der Schülerinnen und Schüler, die bis zur letzten Minute an ihren Robotern tüftelten, um diese stetig zu verbessern und weiterzuentwickeln. 
Im Verlauf des Workshops waren mehr und mehr Schülergruppen im Schulhaus unterwegs und beobachteten begeistert und zufrieden ihre Roboter, welche die langen Flure des Schulhauses unsicher machten.
Am Ende waren sich alle einig, dass der Nachmittag großen Spaß gemacht hat. Die Schülerinnen und Schüler konnten auf spielerische Art und Weise spannende Einblicke in die Welt der Robotik gewinnen.

StR L. Danner

Freitag, 17 Mai 2024 15:05

Im Rahmen einer kreativen Auseinandersetzung mit der Lyrik des Expressionismus ging der Deutschkurs 2d2 im November 2023 von dem Kinoplakat des 2019...

Donnerstag, 16 Mai 2024 17:56

Demokratisches Handeln im Fokus der Begabtengruppe  Die Begabtengruppe traf sich zu einem inspirierenden Besuch im Demokratielabor in der Alten...

Montag, 13 Mai 2024 08:01

10 Jahre nach dem letzten Treffen fand sich der Abiturjahrgang 2004 zum "20-jährigen" wieder am Gymnasium Vilshofen ein. Nach einer 90-minütigen...