Andreas Dachsberger, der im Jahr 2017 am Gymnasium Vilshofen das Abitur ablegte und anschließend an der TU München Informatik studierte, informierte eine Schülergruppe der Q11/12 über das Max Weber-Programm, in welches er selbst zu Beginn seines Studiums als Stipendiat aufgenommen wurde.  

Dieses Programm bietet Studierenden neben einer monatlichen finanziellen Unterstützung auch ideelle Angebote in Form von Sommerakademien, Softskill-Seminaren, Sprachkursen oder Auslandsaufenthalten. Zudem kann sich jeder Stipendiat auf einen Mentor im akademischen Bereich verlassen, was Andreas einen großen Vorteil hinsichtlich der Begleitung seiner Masterarbeit bei der Firma Siemens brachte.

Andreas stellte ausführlich den Bewerbungs- und Auswahlprozess für das Max Weber-Programm dar, welcher mit der MB-Prüfung nach dem Abitur beginnt. Die Zulassungsvoraussetzungen sind sehr streng, da bayernweit jährlich nur bis zu 200 Absolvent*innen aufgenommen werden können.

Sehr gewinnbringend waren für die Schüler die hilfreichen Tipps zur MB-Prüfung sowie die äußerst motivierenden Einblicke in den Bereich Auslandssemester / Sprachkurse im Ausland. Andreas lernte mit Unterstützung des Stipendienprogramms Mandarin (Chinesisch) und verbrachte 2019 ein Semester in Hong Kong.

Neben dem Max Weber-Programm gibt es noch zahlreiche weitere Stipendien, welche Studierende in ähnlicher Weise finanziell und ideell fördern. Die Schwerpunkte und Zugangsvoraussetzungen unterscheiden sich dabei teilweise leicht (Noten, Leistungsbereitschaft, breit gefächerte Interessen, aber auch gesellschaftliches Engagement). Einen Überblick gibt die Seite „elitenetzwerk.bayern.de“.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Andreas Dachsberger für seinen äußerst interessanten und inspirierenden Einblick in dieses Förderangebot!

 

OStRin Simone Kapfhammer

Freitag, 17 Mai 2024 15:05

Im Rahmen einer kreativen Auseinandersetzung mit der Lyrik des Expressionismus ging der Deutschkurs 2d2 im November 2023 von dem Kinoplakat des 2019...

Donnerstag, 16 Mai 2024 17:56

Demokratisches Handeln im Fokus der Begabtengruppe  Die Begabtengruppe traf sich zu einem inspirierenden Besuch im Demokratielabor in der Alten...

Montag, 13 Mai 2024 08:01

10 Jahre nach dem letzten Treffen fand sich der Abiturjahrgang 2004 zum "20-jährigen" wieder am Gymnasium Vilshofen ein. Nach einer 90-minütigen...