GAPP: Herzlich willkommen in Vilshofen!
Amerikanische Austauschgruppe zu Besuch an unserer Schule

Was für eine Freude! Nach einer etwas turbulenten und sehr spontan immer wieder umzuplanenden Anreise, weil die Piloten der irischen Fluggesellschaft Aer Lingus pünktlich am Tag der Ankunft ihren Streik begonnen haben, sind unsere amerikanischen Gäste nun am Gymnasium Vilshofen angekommen.
Davor hat die Gruppe an zwei Tagen die österreichische Hauptstadt besucht, sodass wir sie bereits mit zahlreichen sprachlichen, kulturellen und kulinarischen Eindrücken am Passauer Hauptbahnhof in Empfang nehmen konnten. Ein langjähriges Austauschprogramm muss neben den gewohnten Dingen immer wieder etwas Neues bieten, und Wien sollte den Jugendlichen den Eindruck vermitteln, dass es eben nicht nur Deutschland ist, in der ihre Fremdsprache gesprochen wird.
Nach einem erholsamen Sonntag feierten wir am Montag unsere Welcome Party, zu der alle beteiligten Schülerinnen und Schüler mit ihren Familien eingeladen waren; auch Ehemalige der letzten Jahrgänge gesellten sich zu der fröhlichen Runde, die bis um elf Uhr abends kräftig feierte. Einer der Höhepunkte war auch in diesem Jahr der Auftritt der Tanzgruppe des Heimat- und Trachtenvereins Unteriglbach, die alle Austauschschüler sowie die Lehrkräfte und den Schulleiter mit viel Einsatz und Freude an der Musik dazu motivierten, mitzutanzen und ihre Künste auf dem Parkett zu zeigen.
Am Dienstag fuhr die amerikanische Gruppe nach Passau und besichtigte dort unter anderem die Altstadt, fuhr mit dem Schiff die drei Flüsse auf und ab und besuchte ein Orgelkonzert im Stephansdom. Damit auch Vilshofen als Gastgeberort nicht zu kurz kommt, nahmen alle Jugendlichen sowie die GAPP-Lehrkräfte an einer Stadtführung teil, die mit dem Höhepunkt der Besichtigung der Bierunterwelten endete, die uns schwer beeindruckte – auch wenn es für die Jugendlichen „nur“ Apfelschorle am Ende gab.
Als am 4. Juli zur Mittagszeit plötzlich die amerikanische Hymne das Schulgelände erfüllte, wussten alle, dass der Nationalfeiertag der Vereinigten Staaten gefeiert wurde. Dazu haben unsere Gäste vier Aktionen vorbereitet, in denen sportliche Leistungsfähigkeit, koordinative Geschicklichkeit und das nötige Wissen über das Land Voraussetzungen waren, um erfolgreich zu bestehen.
Wir freuen uns nach einem erholsamen und von zahlreichen privaten Ausflügen in den Gastfamilien geprägten Wochenende auf die kommenden Tage!
Es ist nicht gelogen zu sagen, dass dieser Austausch nach wie vor zu den schönsten Erlebnissen gehört, die man sich aus Lehrersicht vorstellen kann – auch die bisherigen Rückmeldungen seitens der Schüler und Gasteltern gehen in diese Richtung. Herzlicher Dank gilt allen, die so viel zum Gelingen von GAPP beitragen: der Schulleitung, Frau Farrell und Herrn Prichard von unserer Partnerschule, Frau Beutlhauser und Herrn Matzinger vom „Team Vilshofen“ sowie allen Eltern und Schülern!

Dr. Christian Große, StD

Freitag, 12 Juli 2024 09:16

Thomas Mittermeier: Vom Gymnasium Vilshofen zum Bundestagsbüro Kürzlich fand am Gymnasium Vilshofen ein spannender Vortrag statt, bei dem Thomas Mittermeier, der Leiter des Büros von Stephan Mayer,...

Freitag, 12 Juli 2024 09:02

Spannender Einblick in die Industrie: Exkursion der Klassen 7c/d zu Knorr-Bremse Am 5. Juli 2024 unternahmen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7c und 7d eine aufregende Exkursion zum...

Dienstag, 09 Juli 2024 19:29

GAPP: Herzlich willkommen in Vilshofen!Amerikanische Austauschgruppe zu Besuch an unserer Schule Was für eine Freude! Nach einer etwas turbulenten und sehr spontan immer wieder umzuplanenden...

Dienstag, 02 Juli 2024 14:10

**Känguru-Wettbewerb der Mathematik 2024** Der Känguru-Wettbewerb bleibt ein faszinierender mathematischer Wettkampf, der weltweit mit über 6 Millionen Teilnehmern in fast 80 Ländern durchgeführt...

Donnerstag, 27 Juni 2024 20:34

Innovative Gesundheitstechnologien: Begabtengruppe des Gymnasiums Vilshofen baut eigene Prototypen In der vergangenen Woche erlebten die Schülerinnen und Schüler der Begabtengruppe des Gymnasiums...