Im Rahmen einer kreativen Auseinandersetzung mit der Lyrik des Expressionismus ging der Deutschkurs 2d2 im November 2023 von dem Kinoplakat des 2019 ausgestrahlten Dokumentarfilms “GAZA” aus. Wohl niemand hätte sich vorstellen mögen, dass noch ein halbes Jahr später Gaza der Tatort von soviel unerhörter Gewalt und Leid sein würde. Aus diesem Grund hier eine Auswahl der damaligen Gedichte als Zeichen gegen das Vergessen und Verdrängen.

StR Arthur Pflanzer

Montag, 17 Juni 2024 21:56

„Lass das Gras auf der Wiese!“ Vortrag zum Thema Cannabis in der 8.Jahrgangsstufe„Lass das Gras auf der Wiese!“ – so lautete das Motto des Vortrags der Pharmazeutin Frau Alexandra Witzlinger aus...

Dienstag, 11 Juni 2024 18:48

Die Kunst des Erzählens – französische Geschichtenerzählerin entführt Lernende ins Reich der Geschichten Märchen aus aller Welt, Unterhaltsames, Tiefgründiges, Geschichten, die zum Nachdenken...

Sonntag, 09 Juni 2024 20:15

Projekttag „Lebendige Donau“ der 5. Klassen Mitte Mai gingen die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen endlich wieder an die Donau bei Windorf. Die Kinder wanderten mit ihren jeweiligen...

Sonntag, 02 Juni 2024 20:45

„It`s up to us“ am „Day of hope“ in München Anlässlich des Festaktes zur Auszeichnung der Umweltschulen 2023, zu denen auch das Gymnasium Vils-hofen gehört, fuhr die Umweltgruppe „It`s up to us“ am...

Freitag, 17 Mai 2024 15:05

Im Rahmen einer kreativen Auseinandersetzung mit der Lyrik des Expressionismus ging der Deutschkurs 2d2 im November 2023 von dem Kinoplakat des 2019 ausgestrahlten Dokumentarfilms “GAZA” aus. Wohl...