Waren Sie schon einmal auf der Veste Oberhaus und haben diese auch besichtigt? Sind Sie öfter in der Stadtgalerie als in der Altstadt unterwegs? Sollten Sie sich angesprochen fühlen, geht es Ihnen wie manchen jungen Schülerinnen und Schülern: Man kennt Passau zwar, aber doch nicht so richtig. Wir, das P-Seminar Geschichte, unter Leitung von OStR Markus Peter, wollten dies ändern und den 7.-Klässlern das historische Passau näherbringen.

Am Ende der vorletzten Schulwoche führten wir daher nach längerer Planung unsere Stadtführung durch. Los ging es bei strahlendem Sonnenschein mit einer Rallye am Oberhaus, im Rahmen derer verschiedene Fragen zur Burganlage beantwortet werden mussten. Begleitet von ihren Lehrkräften zogen die Schüler im Anschluss daran in Kleingruppen durch die Passauer Altstadt. An verschiedenen Stationen, darunter dem Dom, der Passauer Ortsspitze und der Grabstätte der Seligen Gisela, lernten die 7.-Klässler durch interaktive Spiele, kurze Vorträge und auch durch ein kleines Theaterstück die Stadtgeschichte besser kennen. Die Teilnehmer wissen jetzt beispielsweise, was das Gisela-Gymnasium mit Ungarn verbindet, und weshalb eine Szene des Nibelungenliedes im großen Rathaussaal verewigt ist.

Die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen fanden jedenfalls hinterher durchaus lobende Worte für die Veranstaltung, und auch die Teilnehmer des P-Seminars waren froh und zufrieden, dass alles so gut geklappt hat. Bedanken möchten wir uns bei unseren aufmerksamen Zuhörern, den Begleitlehrkräften und allem voran bei Herrn Peter, der uns bei der Planung und Umsetzung unserer Stadtführung tatkräftig zur Seite stand.

Sophia Mader, Emma Scheday, Q11

Mittwoch, 02 August 2023 14:57

Waren Sie schon einmal auf der Veste Oberhaus und haben diese auch besichtigt? Sind Sie öfter in der Stadtgalerie als in der Altstadt unterwegs? Sollten Sie sich angesprochen fühlen, geht es Ihnen...

Samstag, 18 März 2023 21:35

Durch die Augen einer besonderen Mitläuferin, konnten die Schülerinnen und Schüler der 9. und 11. Jahrgangsstufe des Gymnasiums Vilshofen am Dienstag einen Blick auf die Geschichte des...

Montag, 27 Februar 2023 19:35

Wieviel ist ein Menschenleben wert? Drei Zigaretten oder auch zwei Tage Sonderurlaub. Wer einen Häftling auf der Flucht erschossen hat, wurde so belohnt. Es war keine Seltenheit, dass die...

Freitag, 23 Februar 2024 17:19

Lebensmittel retten und Menschen unterstützen – ein Beuch bei der „Tafel“ Dienstag, 20. Februar 2024 Im Rahmen des Ethikunterrichts statteten 12 Schülerinnen und Schüler aus den sechsten Klassen...

Freitag, 23 Februar 2024 11:29

Hei alle sammen! «Hva heter du? Hvor kommer du fra? Hvor gammel er du?» Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Begabtengruppe ließen sich bei StR Marcel Weimar auf ein sprachliches Experiment ein:...

Mittwoch, 21 Februar 2024 13:45

Mauern, schleifen, Rohre biegen: beim „Tag des Handwerks“ im Bildungszentrum Passau-Auerbach der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz war rund 100 Siebtklässlern des Gymnasiums Vilshofen ein...

Donnerstag, 15 Februar 2024 15:53

Winterfahrt der 6. Klassen Auch wenn uns das Wetter nicht hold war und wir nicht mit Schnee, sondern mit Dauerregen empfangen wurden, haben die knapp 100 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen die...

Dienstag, 13 Februar 2024 20:13

Erste Hilfe in seelischer Not leisten: Ein ganz besonderer Kurs am Gymnasium Vilshofen Bekannt sind Erste-Hilfe-Kurse, wenn es um körperliche Verletzungen geht. Wenn Personen jedoch in seelische...