Bienvenue! – Herzlich Willkommen am Gymnasium Vilshofen! Mit offenen Armen begrüßten die Schülerinnen und Schüler der 10. und 11. Jahrgangsstufe ihre französischen Gäste aus Bourg-en-Bresse am Samstag, den 14.11.2023, nach einer zwölfstündigen Fahrt am Gymnasium Vilshofen. Nach vierjähriger Pause konnten nun endlich wieder Schülerinnen und Schüler des Lycée Carriat für eine Woche an ihrer niederbayerischen Partnerschule zu Gast sein und die Schule und Region entdecken und kennenlernen.

Nachdem sie den Sonntag mit ihren Gastfamilien verbracht hatten, besuchten die französischen Gäste am folgenden Montagmorgen dann das erste Mal die deutsche Partnerschule und konnten sogleich einige Unterschiede zwischen dem deutschen und französischen Schulwesen erkennen, denn nach einer kurzen Schulhausführung nahmen sie zusammen mit ihren deutschen Gastgebern anschließend am Unterricht teil. Bei einem gemeinsamen Mittagessen in der Mensa wurde das Erlebte kommentiert und diskutiert.

Am Montagnachmittag ging es dann mit dem Bus nach Passau, wo die französischen und deutschen Schüler gemeinsam in einer Stadtführung die Altstadt entdecken und den Blick auf die Stadt vom Aussichtspunkt am Kloster Mariahilf genießen konnten. In den folgenden Tagen hieß es dann, die Umgebung und die deutsche bzw. bayerische Kultur zu erkunden. Ausflüge ins Museumsdorf Finsterau, den Nationalpark sowie in die Landeshauptstadt München standen auf dem Programm. Besonderes Highlight war für die Schüler sicherlich auch der Tanzkurs unter der Leitung der Tanzschule Bianca Steinecker-Heller. Mit bayerischen Tänzen wie Polka und Boarischer lernten die französischen Gäste ein weiteres bayerisches Kulturgut kennen.

Gruppenfoto vor dem Münchner Rathaus Internationaler Tanzkurs :-) Altes Handwerk entdecken

Abgerundet wurde diese für Schüler, Eltern und auch Lehrer ereignisreiche Woche am Freitagabend durch eine bayerische Abschiedsparty, bei der die Deutschen ihre französischen Austauschpartner mit bayerischen Spezialitäten verwöhnten. Zum Abschied flossen dann bereits die ersten Tränen. Umso größer dürfte nun aber die Vorfreude auf den Besuch der Deutschen in Frankreich im kommenden April sein.

OStRin M. Siegharter

Sonntag, 05 November 2023 21:19

Nach einer sehr ereignisreichen ersten Woche folgte ein echtes Highlight: 4 Tage in New York City! Am Morgen des 24.Oktobers standen wir mit gepackten Koffern und Taschen am Bahnhof - bereit für ein...

Sonntag, 05 November 2023 20:43

Bienvenue! – Herzlich Willkommen am Gymnasium Vilshofen! Mit offenen Armen begrüßten die Schülerinnen und Schüler der 10. und 11. Jahrgangsstufe ihre französischen Gäste aus Bourg-en-Bresse am...

Freitag, 27 Oktober 2023 09:47

Am Donnerstag waren wir, nachdem wir am Tag vorher beim Whalewatching waren, wieder im Unterricht und haben unsere ersten Präsentationen in den Klassen gehalten, zum Beispiel über das Schulsystem in...

Freitag, 20 Oktober 2023 14:42

Nach einem circa neunstündigen Flug sind wir 16 SchülerInnen mit Herr Große und Herr Matzinger gegen 00:30 nach deutscher Zeit in Boston gelandet und wurden dann zwei Stunden später von einem...

Dienstag, 18 Juli 2023 18:39

Wer gedacht hat, die zweite GAPP-Woche würde ruhiger verlaufen als die erste, sah sich im positiven Sinne getäuscht: Alle Beteiligten legten nochmals eine kräftige Schippe drauf, sodass wir wiederum...

Montag, 10 Juli 2023 08:20

Endlich ist es so weit: Nach drei Jahren Zwangspause durch Corona sind die Gäste der Lincoln Sudbury Regional High School in der Nähe von Boston am Gymnasium Vilshofen eingetroffen. 20 Schülerinnen...