Beim Bezirksfinale Schwimmen in Landshut konnte sich das Gymnasium Vilshofen einen Platz auf dem Treppchen ergattern. Die Bronzemedaille ging an unsere Mädchen der Altersklasse IV
(2010 und jünger). Sieger in diesem Wettbewerb wurde das Gisela-Gymnasium Passau vor dem Hans-Leinberger-Gymnasium aus Landshut.
Wenngleich unsere motivierten Schwimmerinnen zum ersten Mal an einem Schulschwimmwettbewerb teilnahmen, bestritten sie die unterschiedlichen Disziplinen souverän
und mit beeindruckendem Einsatz. Auf dem umfangreichen Programm, das die Mannschaft zu bewältigen hatte, standen unter anderem ein 10-Minuten Zeitschwimmen, verschiedene
Koordinationsstaffeln und eine Bruststaffel. Die Schwimmerinnen bereiteten sich darauf an mehreren Nachmittagen in Schwimmtrainings unter der Leitung von Frau Freelandt und Frau
Kittsteinerh vor. Obwohl die beste Schwimmerin krankheitsbedingt leider ausfiel, konnte die Mannschaft das Landgraf-Leuchtenberg-Gymnasium Grafenau hinter sich lassen.
Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Schwimmerinnen

OStRin B. Kittsteiner

Montag, 17 Juni 2024 21:56

„Lass das Gras auf der Wiese!“ Vortrag zum Thema Cannabis in der 8.Jahrgangsstufe„Lass das Gras auf der Wiese!“ – so lautete das Motto des Vortrags...

Dienstag, 11 Juni 2024 18:48

Die Kunst des Erzählens – französische Geschichtenerzählerin entführt Lernende ins Reich der Geschichten Märchen aus aller Welt, Unterhaltsames,...

Sonntag, 09 Juni 2024 20:15

Projekttag „Lebendige Donau“ der 5. Klassen Mitte Mai gingen die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen endlich wieder an die Donau bei Windorf....