Beeindruckende Erfolge bei der 63. Mathematik Olympiade

Vier Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Vilshofen haben am 1.3.2024 in der zentralen Landesrunde der 63. Mathematik-Olympiade (MOBy) beeindruckende Ergebnisse erzielt und gehören somit in der Mathematik zu den besten Schülern Bayerns.
Nach zwei anspruchsvollen Klausurwettbewerben an der Schule, erhielten fünf Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 und 6 eine Einladung zur Landesrunde an der Universität Passau und bewiesen in der letzten Runde ihre Kombinationsfähigkeit, ihr logisches Denkvermögen und ihre Fähigkeit im kreativen Umgang mit mathematischen Methoden. Jonas Neubauer (6c, 3. Preis), Julia Freelandt (6b, 2. Preis) und Marlon Bauer (5d, 2. Preis) erzielten hervorragende Ergebnisse. Einen herausragenden ersten Preis erreichte Theresa Hertlein (5d). 
StDin Bärbel Krautloher (stellvertretende Schulleitung) und StRin Sabrina Streicher (Betreuung der Mathematik-Wettbewerbe) gratulieren den Teilnehmern ganz herzlich!

StRin Sabrina Streicher

StRin S. Streicher, Marlon Bauer (5d), Theresa Hertlein (5d), Jonas Neubauer (6c), Julia Freelandt (6b), StDin B. Krautloher

Freitag, 17 Mai 2024 15:05

Im Rahmen einer kreativen Auseinandersetzung mit der Lyrik des Expressionismus ging der Deutschkurs 2d2 im November 2023 von dem Kinoplakat des 2019...

Donnerstag, 16 Mai 2024 17:56

Demokratisches Handeln im Fokus der Begabtengruppe  Die Begabtengruppe traf sich zu einem inspirierenden Besuch im Demokratielabor in der Alten...

Montag, 13 Mai 2024 08:01

10 Jahre nach dem letzten Treffen fand sich der Abiturjahrgang 2004 zum "20-jährigen" wieder am Gymnasium Vilshofen ein. Nach einer 90-minütigen...