Hei alle sammen! 
«Hva heter du? Hvor kommer du fra? Hvor gammel er du?»


Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Begabtengruppe ließen sich bei StR Marcel Weimar auf ein sprachliches Experiment ein: Eintauchen ins Norwegische. Es war ein bisschen wie ein Sprung in einen kühlen, malerischen norwegischen Fjord: erfrischend und mit Wow-Effekt. 
Ohne eine einzige Erklärung auf Deutsch zu geben, schaffte es Herr Weimar, sich in seinem Workshop mit den Schülern komplett nur auf Norwegisch zu unterhalten und einfache Dialoge zu führen. Anschließend versuchten sich die Lernenden mit detektivischem Spürsinn darin, eine norwegische Geschichte über den Nordwind und die Sonne zu entziffern. Ihnen kam dabei zu Gute, dass Norwegisch eine germanische Sprache ist und daher nicht wenige Ähnlichkeiten zum Englischen und Deutschen aufweist. 
Im zweiten Teil des Workshops recherchierten die Schülerinnen und Schüler zu Besonderheiten des Landes, wie etwa Tänzen, Tracht und typischen Lebensmitteln. Ein Filmausschnitt gab einen Einblick in den Springtanz „Halling“. 
Der Workshop weckte auf unterhaltsame und differenzierte Art Interesse an diesem gar nicht so fernen nordeuropäischen Land. Aber nicht nur das. Die Teilnehmer erlebten auch ganz unmittelbar das Prinzip der Immersion („Sprach-Bad“), was zu erhellenden Aha-Momenten führte. 
Ein sehr herzliches Dankeschön an Herrn Weimar! 

von OStRin Simone Kapfhammer 

Freitag, 17 Mai 2024 15:05

Im Rahmen einer kreativen Auseinandersetzung mit der Lyrik des Expressionismus ging der Deutschkurs 2d2 im November 2023 von dem Kinoplakat des 2019...

Donnerstag, 16 Mai 2024 17:56

Demokratisches Handeln im Fokus der Begabtengruppe  Die Begabtengruppe traf sich zu einem inspirierenden Besuch im Demokratielabor in der Alten...

Montag, 13 Mai 2024 08:01

10 Jahre nach dem letzten Treffen fand sich der Abiturjahrgang 2004 zum "20-jährigen" wieder am Gymnasium Vilshofen ein. Nach einer 90-minütigen...