Informatik-Workshops und Kooperation mit der TH Deggendorf bereichern den Unterricht am Gymnasium Vilshofen


Am Gymnasium Vilshofen wird der Informatikunterricht nicht nur im Klassenzimmer erlebt, sondern auch durch spannende Workshops und Kooperationen mit der Technischen Hochschule Deggendorf bereichert. In diesem Rahmen gab es in diesem Schuljahr bereits für sämtliche Jahrgangsstufen unterschiedliche Plusangebote, u.a. Besuche des MINT-Teams der TH Deggendorf am Gymnasium Vilshofen. Schülerinnen und Schüler nahmen begeistert an verschiedenen Workshops teil, darunter die Programmierung einer Quiz-App und die Programmierung eines Mikrocontrollers. Diese praxisorientierten Workshops ermöglichen es den Jugendlichen, ihr theoretisches Wissen in die Tat umzusetzen und erste Erfahrungen in der Welt der Softwareentwicklung zu sammeln.
Besonders bemerkenswert war auch der Bioinformatik-Workshop, zu dem der Q12-Informatikkurs der Schule an die TH Deggendorf eingeladen wurde: die Schülerinnen und Schüler tauchten in die faszinierende Welt der Bioinformatik ein. Themen wie Genomsequenzierung zur Krebsfrüherkennung standen dabei im Fokus und die Jugendlichen erfuhren, wie Informatik einen bedeutenden Beitrag zur medizinischen Forschung leisten kann.
Die Kooperation zwischen dem Gymnasium Vilshofen und der TH Deggendorf ermöglicht den Schülerinnen und Schülern nicht nur praxisnahe Einblicke, sondern fördert auch die Zusammenarbeit zwischen Schule und Hochschule. Informatiklehrer Ludwig Danner – verantwortlich für die Organisation und Durchführung der Workshops – betont die Wichtigkeit solcher Kooperationen: "Die Schülerinnen und Schüler profitieren enorm von der Möglichkeit, ihr Interesse an Informatik in praxisorientierten Workshops vertiefen zu können. Die Zusammenarbeit mit der TH Deggendorf eröffnet unseren Jugendlichen spannende Perspektiven und zeigt, wie vielfältig und relevant das Feld der Informatik ist."
Die Schule bedankt sich herzlich bei der Technischen Hochschule Deggendorf für die inspirierenden Workshops und freut sich auf weitere fruchtbare Kooperationen, die das Interesse der Schülerinnen und Schüler an Informatik weiter stärken.

StR Ludwig Danner

Montag, 17 Juni 2024 21:56

„Lass das Gras auf der Wiese!“ Vortrag zum Thema Cannabis in der 8.Jahrgangsstufe„Lass das Gras auf der Wiese!“ – so lautete das Motto des Vortrags...

Dienstag, 11 Juni 2024 18:48

Die Kunst des Erzählens – französische Geschichtenerzählerin entführt Lernende ins Reich der Geschichten Märchen aus aller Welt, Unterhaltsames,...

Sonntag, 09 Juni 2024 20:15

Projekttag „Lebendige Donau“ der 5. Klassen Mitte Mai gingen die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen endlich wieder an die Donau bei Windorf....