Bei bestem Fußballwetter trafen sich die 30 Fußballerinnen der Schulmannschaften aller drei Altersklassen des Gymnasiums Vilshofen, um in ihre neuen Schultrikots zu schlüpfen. Die kompletten Trikotsätze sponserte der Förderverein des Gymnasiums, vertreten durch Herrn Dr. Schnarr.

„Endlich sind genügend Trikots da, damit zwei Mannschaften gleichzeitig versorgt werden können“, strahlt Frau OstRin S. Freelandt, die den Wahlkurs „Fußball für Mädchen“ leitet.

Denn bisher gab es immer wieder Engpässe, da oft die Turniere zweier verschiedener Altersklassen zeitgleich stattfanden, so dass die vorhandenen Schultrikots nicht ausreichten und man sich mit gleichfarbigen T-Shirts behelfen musste.

Auch StR T. Bartsch, der Trainer der Jungenmannschaften, freut sich über die neuen Trikots, in denen nun seine jüngsten Fußballer spielen dürfen.

Alle Spielerinnen und Spieler hoffen, dass sie, beflügelt durch die neuen Trikots, eine erfolgreiche Saison spielen werden.

OStRin Susanne Freelandt

Montag, 17 Juni 2024 21:56

„Lass das Gras auf der Wiese!“ Vortrag zum Thema Cannabis in der 8.Jahrgangsstufe„Lass das Gras auf der Wiese!“ – so lautete das Motto des Vortrags...

Dienstag, 11 Juni 2024 18:48

Die Kunst des Erzählens – französische Geschichtenerzählerin entführt Lernende ins Reich der Geschichten Märchen aus aller Welt, Unterhaltsames,...

Sonntag, 09 Juni 2024 20:15

Projekttag „Lebendige Donau“ der 5. Klassen Mitte Mai gingen die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen endlich wieder an die Donau bei Windorf....