Die Vorbereitung auf die Israel-Fahrt im Oktober dieses Jahres geht weiter: Bei einem Projekttag erarbeiteten Philip Schaper und Tibor Luckenbach, zwei Referenten vom Mideast Freedom Forum Berlin, zusammen mit den Israel-Fahrern/-innen die Grundzüge der israelischen Geschichte und des Zionismus. Zudem wurde das gerade hochaktuelle Thema Demokratie und Rechtssicherheit in Israel anhand von Quelltexten und in Rollenspielen eingehend thematisiert. Zusammen mit dem bereits gehaltenen Workshop zum israelisch-syrischen Verhältnis und einem Informationsabend, der noch im Herbst vor der Reise stattfinden wird, sind unsere Schüler/-innen also gut gerüstet, um in den Nahen Osten aufbrechen zu können.

StD Dr. Wieland

Montag, 17 Juni 2024 21:56

„Lass das Gras auf der Wiese!“ Vortrag zum Thema Cannabis in der 8.Jahrgangsstufe„Lass das Gras auf der Wiese!“ – so lautete das Motto des Vortrags...

Dienstag, 11 Juni 2024 18:48

Die Kunst des Erzählens – französische Geschichtenerzählerin entführt Lernende ins Reich der Geschichten Märchen aus aller Welt, Unterhaltsames,...

Sonntag, 09 Juni 2024 20:15

Projekttag „Lebendige Donau“ der 5. Klassen Mitte Mai gingen die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen endlich wieder an die Donau bei Windorf....